Feuerwehr Eschersheim im Einsatz

Die Freiwillige Feuerwehr Eschersheim war am gestrigen Morgen für die Bürgerinnen und Bürger im Einsatz.

 

Angebranntes Essen sorgte in der Walter-Leiske-Straße für einen Einsatz der Feuerwehr. Diese verschaffte sich gewaltsam Zutritt zu einer Wohnung im 2. Obergeschoss und löschte das Essen mit Hilfe der Hauswasserleitung ab. Anschließend wurde die Wohnung unter Einsatz eines Lüfters vom Rauch befreit. 

Eine männliche Person wurde mit einer Rauchgasvergiftung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.feuerwehr-frankfurt.de

Interner Bereich